Feuerwehrmuseum

Am 22. April 2002 eröffnete EOBI Zehetner Karl in Frohsdorf in den Räumlichkeiten des Lilienhofes sein Privat-Feuerwehrmuseum.

Die Sammlung umfasst weit mehr als 3000 Exponate (Helme, Kappen, Uniformen, Offiziersmesser, Beile, Auszeichnungen, Ehrenurkunden, Trinkgefäße, Karrenspritze/Bj. 1915, Löscheimer, Strahlrohre, Schläuche, Hackenleitern, Signalhörner und vieles mehr).

Bei Führungen erfährt der Besucher Interessantes über die Feuerwehrgeschichte.

Öffnungszeiten: Mittwoch 17.00 - 19.00 Uhr

Samstag 14.00 - 18.00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung


Schlossplatz 2
2821 Lanzenkirchen
Festnetz: +43 (0)2627/42 221
Mobil:     +43 (0)664/18 320 23



Feuerwehrmuseum am Lilienhof Feuerwehrmuseum am Lilienhof